header banner
Default

Der ERC-223 Token-Standard von Ethereum kann einen neuen Meilenstein erreichen


Dexaran, Mitbegründer des Callisto-Netzwerks* und Erfinder von ERC-223, teilte kürzlich auf Twitter einen aufregenden Meilenstein. Darin gibt er an, dass ERC-223 nun offiziell zur Ethereum-Dokumentation und den Token-Standards hinzugefügt wurde.

* Das Callisto-Netzwerk ist eine Blockchain-Plattform, welche die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Smart Contracts auf der Ethereum-Plattform verbessert.

Der ERC-223: Eine verbesserte Version des ERC-20 Standards

VIDEO: Upgrade Summit πŸš€ With ERC-6551, Your NFTs Have Wallets Too
ETHGlobal

Ethereum verfügt über unterschiedliche Token-Standards. Dabei entwickelte sich die ERC-20-Spezifikation zum Standard der Krypto-Branche. Allerdings leiden ERC-20-Token unter einigen Problemen – darunter auch der unbeabsichtigte Token-Verlust bei Transaktionen mit Smart Contracts, die nicht auf den Token-Standard ausgelegt sind.

Eben dieses Problem überwindet die ERC-223-Architektur. Denn diese ermöglicht es Benutzer:innen, Tokens auf Smart Contracts und Wallets zu übertragen, die einem selben Zweck dienen.

Damit ermöglicht ERC-223 eine bessere Verwendung von Tokens bei der Entwicklung von Smart Contracts, wie aus dem Verbesserungsvorschlag (EIP) hervorgeht. Und auch die User profitieren – denn fehlerhaft gesendete Tokens verschwinden nicht zwingend im Nirwana.

Ethereum ERC 223 Token Standard
Aus dem EIP 223; Quelle: Callisto

Da ERC-223-Tokens abwärtskompatibel mit ERC-20-Tokens sind, unterstützt der neue Standard alle ERC-20-Funktionalitäten. Dadurch funktionieren alle Smart Contracts und Dienste, die ERC-20-Tokens verwenden, auch mit ERC-223-Tokens.

Ethereum-Entwickler:innen bereiten sich auf das Deneb-Upgrade vor

Die Ethereum-Entwickler:innen bereiten sich darüber hinaus auf das bevorstehende Deneb-Upgrade vor:

Letzte Woche haben sie über die Einbindung eines “Builder-Override-Flags” in die Engine API diskutiert. Das ist eine Einstellung, die es Entwickler:innen ermöglicht, bestimmte Funktionen anzupassen. Außerdem haben sie über eine Erhöhung der “Blob-Limits” gesprochen. Blob-Limits beziehen sich auf die Größe von Datenpaketen, die übertragen werden können. Durch die Erhöhung dieser Limits können größere Datenmengen verarbeitet werden.

Im Kontext des Deneb-Upgrades wurden auch Änderungen an der Engine-API diskutiert. Die Engine-API ist eine Art Schnittstelle, die es den verschiedenen Software-Clients (CL und EL) innerhalb eines Ethereum-Knotens ermöglicht, miteinander zu kommunizieren. Software-Clients sind verschiedene Programme, die zusammenarbeiten, um das Ethereum-Netzwerk am Laufen zu halten und Transaktionen zu verarbeiten. Die Änderungen an der Engine-API sollen die Kommunikation zwischen diesen Software-Clients verbessern und reibungsloser machen.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Haftungsausschluss

VIDEO: RevolutionΓ€re ERC20Token auf der Ethereum Blockchain.
SafeInKrypto

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Sources


Article information

Author: Joanna Marshall

Last Updated: 1698761882

Views: 863

Rating: 4.1 / 5 (120 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Joanna Marshall

Birthday: 1937-09-11

Address: 8142 Daniel Circle, North Dawnside, MN 29850

Phone: +3860548660294051

Job: Librarian

Hobby: Pottery, Cooking, Card Games, Board Games, Cross-Stitching, Juggling, Coffee Roasting

Introduction: My name is Joanna Marshall, I am a intrepid, ingenious, dear, spirited, treasured, enterprising, resolved person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.